Life Update + OOTD

7 Kommentare

Hello!

Da bin ich wieder. Nach meinem letzten Post vor 3 Wochen möchte ich die „Pause“ (zumindest auf dem Blog) beenden und wieder voll durchstarten. Eine stressige Zeit liegt hinter mir: Die Prüfungsphase, die Fußball-Vorbereitung, meine Selbstständigkeit, die Arbeit und der psychische Druck. Jetzt heißt es erstmal Durchatmen.

Ich bin ein Mensch mit vielen Interessen. Und das genau das ist irgendwie manchmal das Problem: Ich bin immer neugierig, will bei allem dabei sein und am liebsten Alles gleichzeitig machen. Anstatt mich auf eine Sache zu konzentrieren, bewege ich mich in vielen Kreisen. Leider hat diese Angewohnheit dann immer eine schlechte Auswirkung auf mein Zeitmanagement. Es folgt Stress, wie auch schon mal vorher berichtet. Naja.. Es hat ja nicht immer nur schlechte Seiten 🙂 Ich bin eben gerne auf Achse, muss immer Irgendetwas machen. Das brauche ich irgendwie und das Wichtigste: Es macht mir Spaß. Außerdem ist es doch gut, neugierig zu sein, isn’t it?

Nach dem ganzen Stress bin ich einfach froh, mal wieder durchatmen zu können und Zeit für mich zu haben. Zudem habe ich endlich mal wieder ein bisschen mehr Freizeit. Und auch das Wetter wird immer besser. Wie ihr sicher wisst, hat das Wetter auf mich eine besondere Auswirkung.

Für mich geht es nächste Woche mit meiner besten Freundin für jeweils 3 Tage nach Wien und Mannheim. Ich freue mich sehr, mal wieder einen Städtetrip zu machen. Ich war schon vor 2 Jahren über Silvester mal in Wien, allerdings hatte dies einen faden Beigeschmack, da es eine Terror-Warnung gab.

Des Weiteren werde ich mich in der nächsten Zeit für mein Auslandspraktikum bewerben. Wie schon im Neujahrespost angekündigt, tendiere ich zu New York oder Tokio. Ob es überhaupt klappt oder ich auf eine andere Stadt ausweichen muss, wird sich zeigen. Ich habe schon wirklich große Lust darauf etwas Neues zu sehen und zu erleben. Mal wieder in einer anderen Stadt zu wohnen. Immerhin wohne ich jetzt seit knappen 4 Jahren in München und irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich weiterziehen muss. München ist eine superschöne Stadt und der Lebensstandard ist Wahnsinn. Aber irgendwie bin ich nie richtig angekommen und wer mich kennt, weiß: Ich bin alles andere als München. Das soll jetzt überhaupt keine Kritik an München sein, ich will lediglich damit sagen, dass ich hier nicht mein leben lang sein möchte. Für mich war München schon immer eine Stadt, in der ich mal für eine Zeit lang wohnen wollte, aber es gibt da eben noch viele andere attraktive Städte.

Zu meinem Outfit: Ich liebe Ripped! Ich wollte schon ewig einen übergroßen schwarzen Pullover mit Löchern, habe ewig gesucht, aber nie einen guten gefunden – aber nun habe ich ihn 🙂 Meiner Meinung nach kann man Ripped gut mit Sporty kombinieren: Sportlich, aber dennoch modisch und cool. Für mich sind die gelben Klettsneaker eine seltene Ausnahme, fast alle meine Schuhe haben monchrome Farben und eigentlich bin ich nicht der Typ für farbige Sneaker. Aber als ich sie gesehen habe konnte ich nicht anders. In meinen Augen ein absolutes Must. Was sagt ihr ?


OUTFIT DETAILS:

Bomber: PUMA

Sweater: Cayler & Sons

Trousers: Topshop

Sunglasses: Orgreen Optics

Hat: We are Copenhagen

Shoes: PUMA

Photos: Emma

Marian

7 comments on “Life Update + OOTD”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s