Thug Life

Hello!

Heute mal im Gangster-Modus. In letzter Zeit hat sich ziemlich viel bei mir getan. Studium, Praktikum, Arbeit, Fußball… Wie so oft sind Pläne da, um sie über den Haufen zu werfen 😀 Und so kommt jetzt alles ein wenig anders. Aber ich bin der Meinung, dass alles im Leben einen Sinn hat und nichts zufällig passiert.

Wie ihr vielleicht wisst ist München nicht so meine Stadt. Deswegen spiele ich mit dem Gedanken, irgendwann nach meinem Praktikum, welches ich von Oktober 2017 bis April 2018 absolvieren muss, nach Berlin zu ziehen. Ich habe das Glück, dass es meine Uni auch in Berlin gibt und man problemlos wechseln kann. Somit könnte ich mein Studium in Berlin fertig machen. Seitdem ich das erste Mal in Berlin war bin ich in diese Stadt verliebt. Sie ist einfach das komplette Kontrastprogramm zu München. Die Stadt, die Mode, die Leute. Ein Traum. We’ll see… Zum Glück bin ich jetzt erstmal wieder für die Fashion Week in Berlin 😍

Apropos Praktikum: Ich hatte euch ja über meine Träume mit Tokio oder New York berichtet. Ja, schön wärs, aber klappt eher nicht. Ich habe mich ausreichend in den Städten beworben, aber man bekommt kaum Rückmeldung. Entweder gibt es keine ausgeschriebene Stelle oder es ist ein unbezahltes Praktikum. Ganz zu schweigen von Initiativbewerbungen… Und wie soll man sich das leisten, wenn man bis zu 1000 € Miete zahlen muss?! Naja, seis drum. Danach hab ich mich also im näheren Ausland – besonders in London und Paris – beworben. Aber hier ist es ähnlich. Deswegen hab ich mich jetzt auch in Deutschland, d.h. in Hamburg und Berlin, beworben und hier sieht es ganz anders aus. Hier hatte ich relativ schnell viele tolle Gespräche und Möglichkeiten. Ich habe mich aber jetzt für Hamburg entschieden, die Stadt und die Stelle sind sehr sehr attraktiv für mich. Ich war vor 5 Jahren mal in Hamburg und war echt geflasht von der City. Was ich dann da genau mache, erzähle ich euch bald 🙂

Die Arbeit bei Topman im Einzelhandel musste ich leider aufgeben, weil ich jetzt keine Zeit mehr dafür habe. Ich muss nämlich noch ein paar Prüfungen schreiben, damit ich die Credits, um überhaupt zum Praktikum zugelassen zu werden, erlange. Es war wirklich eine schöne Zeit mit coolen Kollegen.

Zum Thema Fußball hat sich auch etwas getan: Nach nur einem Jahr in der Bezirksliga verschlägt es mich jetzt in die Bayernliga (5.te Liga) zu Wolfratshausen. A new opportunity. Wir haben gerade Vorbereitung und es ist schon echt ein Unterschied. Ich hab da aber ehrlich gesagt ziemlich Bock drauf 🙂

Noch kurz zum Outfit: Als ich die Jacke in einem Second Hand Shop gesehen habe, musste ich sie sofort haben. Mit nur 20€ war sie auch gar nicht so teuer. Um ehrlich zu sein habe ich für „billigere“ Second-Hand-Jacken schon deutlich mehr Geld gezahlt. Dass sie dann noch oversized in XL ist, kommt mir natürlich sehr gelegen 😀 Die Schuhe von Nike habt ihr bestimmt schon mal auf meinem IG-Account gesehen, denn ich habe sie auch noch in einer anderen Farbe. Love them. Das Shirt gefällt mir persönlich mega gut, weil es mit den farbigen Schmetterlingen ein Statement setzt. Und dass man mit den Schuhen und den Socken „Brand-Crossing“ macht, finde ich keineswegs schlimm.

Für mich ist die Sonnebrille von Porsche Design ein kleines Highlight bei meinem Outfit. Ich habe sie bekommen, nachdem ich beim Pressday von Rodenstock war. Ich mag sie sehr gerne, weil man merkt, dass es wirkliche Qualität ist. Die Retro-Form und die verdunkelten Gläser machen´s voll. Love it ❤

PS: Die Bilder sind am Königsplatz entstanden. Der Königsplatz war an diesem Tag komplett zugemüllt mit Flaschen und Ähnlichem. Ich meine, man kann ja gerne draußen feiern, aber dann räume ich doch mein Zeug weg, oder? :-/ just WHY?

OUTFIT DETAILS

 

Shirt: Devote London

Jeans: Topshop

Bomber Jacket: Second Hand

Glasses: Porsche Design

Socks: Adidas

Shoes: Nike via Footlocker

Photos: Emma

Marian

Advertisements

One thought on “Thug Life

  1. New York, Tokio, Paris und London sind so Hammer mäßig coole Städte aber auch Mega teuer und aus der Ferne von Deutschland dort was zu regeln wie ein Praktikumsplatz echt schwer. Ich kann deine Entscheidung sehr gut nachvollziehen. Aber hey Hamburg ist auch eine geile Stadt und für mich neben Berlin die einzige welche für mich zum Leben in frage kommen würde. Die Stadt ist schon sehr genial. War letzend nach langer Zeit mal wieder dort und wollte nicht mehr weg. Übrigens bin ich dieses Jahr auch auf der Fashion Week vielleicht sieht man sich. 😊
    Beste Grüße
    Marcel

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s