Picture Series

Hello!

Heute weniger Text, dafür mehr Bilder. Bei mir gibt es zurzeit leider nichts Spannendes zu berichten, denn es ist Prüfungszeit…! Noch 2 Wochen durchhalten und dann heißt es erstmal: Semesterferien 😍 Und da hab ich einiges vor, dies berichte ich euch aber noch genauer 🙂

Okay, eine Sache gibt es da vielleicht doch: Das Praktikum in Hamburg ist jetzt fix, d.h. ich bin ab Mitte September oder Anfang Oktober für 5 Monate offiziell ein Hamburger. Ich denke es ist die richtige Entscheidung mal wieder „rauszukommen“ und das wird meiner persönlichen Entwicklung auch gut tun. Ich werde aber relativ oft in München oder auch mal in der Heimat sein, denn ich habe hier Familie, Freunde und mein Fußball. Außerdem ist es mir mit dem Praktikum möglich, meine Arbeit von unterwegs zu machen. In der Hinsicht bin ich also realtiv flexibel. Was und wo ich das genau mache, erfahrt ihr bald! 🙂

Wie ihr vielleicht wisst, sind mir qualitativ gute Bilder sehr sehr wichtig. Deshalb werdet ihr auf meinem Account ganz ganz selten mal ein Handybild finden. Wobei die Handyqualität mittlweile schon echt wahnsinnig ist… Das sehe ich bei meinem Iphone 7 Plus, welches eine echt feine Tiefenschärfe besitzt. Nichtsdestotrotz gefallen mir Kamerabilder besser. Mir ist es wichtig, dass ein roter Faden im Content/Feed erkennbar ist, es schön aussieht und zusammenpasst.

Ich wurde schon oft gefragt, welches Equipment ich verwende: Ich fotografiere mit der Canon EOS 40D. Der Body an sich ist mittlerweile schon echt alt und in die Jahre gekommen, erfüllt aber noch seinen Zweck. Die Kamera hat mir jahrelang gute Dienste geleistet, aber irgendwann wird es auch mal Zeit für etwas neues. Die Qualitäten werden immer krasser und weiterentwickeln möchte man sich ja schließlich auch, nicht wahr?! Ich hatte schon länger geplant, mir mal eine neue Kamera zuzulegen, aber das ist echt ne riesen Investition für einen Studenten 😀 Ich bin auch am überlegen, ob ich auf die SONY α-Reihe umsteige, weil Canon mittlweile ein bisschen hinterherhinkt.

Naja. Das Teure sind halt leider auch die Objektive. Früher habe ich viel Landschaftsaufnahmen mit Weitwinkelobjektiv, wie z.B. dem Sigma 10-20mm F4,0-5,6, aufgenommen. Für meinen Blogger-Account benutze ich fast ausschließlich Objektive mit Festbrennweite. Hierzu habe ich mit dem Canon EF 50mm f/1.8 II angefangen. Das Objektiv ist echt ein Schnapper und erzielt hervorragende Ergebnisse. Kann ich wirklich nur empefhlen. Nach einer Weile bin ich aber dann auf das Canon EF 50mm f/1.4 USM umgestiegen.

Unmittelbar vor dem Shooting war ich mal wieder im Dressler Salon zum Haare schneiden. Ich kann den Salon echt nur empfehlen, das Team macht einen hervorragenden Job und der Service ist bombastisch..!

PS: Einen genaueren Beitrag über Equipment und Bearbeitungstools steht auf meiner Liste. Ich liebe die Location am Ostbahnhof. Wer ist hier auch öfter shooten?

 

OUTFIT DETAILS

Tops: Criminal Damage & Devote London

Jeans: Urban Outfitters & Zara

Socks: Topman

Shoes: Dr. Martens

Watch: Nixon

Hair: Dressler Salon

Photos: Alisha

 

Marian

Advertisements

4 thoughts on “Picture Series

  1. Die Schuhe bei deinen ersten Looks sind einfach der Hammer!! Von welcher Marke sind die? :))

    Sehr coole Looks 😛 Viel Erfolg schon einmal auf deinem Weg 🙂

    #hugs
    renegaert.com

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s