Modesynthese x PUMA

Hello!

Letztes Wochenende war ich mal wieder in meiner Hometown Nürnberg. Ich hatte am Samstag ein Spiel in der Nähe von meinen Eltern. Des Weiteren ein bisschen Family-Time, Zeit mit meinem Besten verbringen, Shooten, Fitness, dies das. Wie ihr sicher wisst, bin ich ja hier geboren und in dem Kreis Nürnberg/Fürth aufgewachsen. Ein klassischer Franke also. Und was ist da nicht weit? Richtig: PUMA! In Herzogenaurach (ca. 25 km entfernt) nämlich befindet sich der Hauptsitz von PUMA und gleichzeitig auch das Outlet. Ich hab irgendwann aufgehört zu zählen, wie oft ich diesen besucht habe. In einer sportbegeisterten 6-köpfigen Familie kann das schon ein Mal die Woche vorkommen 😀

img_4139img_4141img_4143

Jaja, immer diese Fußballer. Ich muss ganz ehrlich sagen, ich könnte ohne Fußball nicht. Seitdem ich 7 Jahre alt bin begleitet mich diese Leidenschaft und im Moment bin ich im besten Alter dafür. Wer es noch nicht mitbekommen hat, spiele ich ja seit dieser Saison in der Bayernliga Süd (5. Liga), davor hab ich mich immer in der Landesliga (6. Liga) herumgetummelt. Je höher man spielt, desto weiter die Wege. Und so kann es schon mal vorkommen, dass man einfach 2 ½ Stunden im Bus sitzt. Trotz dem hohen Zeitaufwand und dem häufigen Training liebe ich es und werde solange spielen bis mich meine Beine tragen 😀 Wenn dann auch noch ein Spiel in der Heimat ist, ist das ein schönes Erlebnis. Denn meine ganze Family – samt Großeltern – haben zugeschaut. Nicht umsonst habe ich dieser Leidenschaft schon 2 meiner Tattoos (ein Fußball und die Zahl 7 für meine Rückennummer) gewidmet.

img_4140img_4145

Ihr fragt euch sicher, wo diese Location ist. Wer aus der Nähe kommt kennt es und vielleicht hat man es öfter schon auf Bildern gesehen. Die Location am Dokumentationszentrum gehört ursprünglich zur Nationalsozialisten konzipierten, unvollendet gebliebenen Kongresshalle des ehemaligen Reichsparteitagsgeländes. Der schöne Gang in Verbindung mit den großen Torbögen bietet sich wunderbar für Shootings an. Für mich persönlich einer der besten Locations, die ich kenne. Was den Lichteinfall und die Farben betrifft… Der Wahnsinn ❤ Was sagt ihr?

img_4162img_4146img_4142

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich PUMA bis vor 2-3 Jahren immer ein bisschen im Schatten von Adidas und Nike gesehen habe. Mit dem Roshe Run gab es den übelsten Hype um Nike, mit dem Superstars um Adidas. Von PUMA war damals eher weniger die Rede. Aber das Blatt hat sich gewendet. Seit einiger Zeit hat sich das Label komplett neu strukturiert und mit Rihanna und The Weeknd die perfekten Markenbotschafter gefunden. Für mich mit Abstand die beste Vorgehensweiße was das Thema Vermarktung angeht. Der Hype um PUMA ist einfach der Wahnsinn. Wenn ich irgendwann mal mein eigenes Label habe, werde ich es genauso machen 😀

img_4138img_4163

Für mich persönlich einer der besten Sport-Labels, die es zurzeit so auf dem Markt gibt. Mit ihren Designs passen sie einfach perfekt zu meinem Street- und Urbanstil. Die Brand ist schon lange nicht mehr nur Sportswear. Sie ist Lifestyle. Und wahrscheinlich bin ich einer der wenigen, die schon immer mit PUMA konfrontiert wurde. Wenn man 25 km davon aufwächst ist das wohl selbstverständlich.

img_4144


OUTFIT DETAILS:

Stuff: PUMA

Photos: Max

Marian

Advertisements

One thought on “Modesynthese x PUMA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s